Das Spielschwimmen findet in privaten, nicht subventionierten Schwimmbädern, mit 32°C warmen Wasser statt.

Eintrittsgelder von weiteren Schwimmbadgästen entfallen, da Spielschwimmen unter Ausschluss der Öffentlichkeit Stattfindet.
Die hohe Schwimmbadmiete wird nur auf maximal sechs Kinder aufgeteilt. Bei uns arbeiten überwiegend pädagogische Fachkräfte.
Zudem trägt der Veranstalter ein enorm hohes finanzielles Risiko.